Mit unserem Feature Verwendungshistorie jederzeit wissen, was mit Ihren Assets passiert

Mit unserem Feature Verwendungshistorie jederzeit wissen, was mit Ihren Assets passiert

Ihr Kunde ist mit der geringen Auflösung der Fotos nicht zufrieden, die Sie ihm über das 4ALLPORTAL Media Asset Management zum Download bereitgestellt haben. Dabei sind sich sicher, dass Sie die Fotos in der korrekten Auflösung hinterlegt haben. Gut, dass Sie über unser verbessertes Feature Verwendungshistorie genau prüfen können, in welcher Auflösung Ihr Kunde die Bilder heruntergeladen hat.

Chronologisch aufgelistete Einträge der Verwendungshistorie können Sie nun als informatives Pop-Up öffnen und dort beispielsweise den Downloadzeitpunkt, den Übertragungsweg oder das Downloadprofil nachverfolgen. Ebenso können Sie sich anzeigen lassen, welcher Benutzer welchem Verwender das Asset bereitgestellt hat. So erhalten Sie über die Verwendungshistorie mehr Kontrolle über die Verwendung Ihrer Assets durch den MAM-Benutzer oder Dritte außerhalb Ihres Systems. Fehler können so sicher zurückverfolgt und geklärt werden. Natürlich passen wir die Verwendungshistorie auch auf Ihre individuellen Wünsche an.



JETZT DEMO ANFRAGEN