Litho Niemann + Steggemann: Eine Mediendatenbank für Bildprofis

Die Firma Litho Niemann + Steggemann hat ihren Sitz in Oldenbourg und erstellt hochwertiges Bildmaterial für bekannte Auftraggeber wie Barilla, Meica und Gutfried.  Litho war auf der Suche nach einer Lösung zum effizienten Datenaustausch mit seinen Kunden, also nach einer Antwort auf die Frage: Wie kommt das Bild schnell, zuverlässig und in hoher Auflösung zum Kunden? Eine Frage, die manches Unternehmen noch immer mit kleiner gerechneten JPG-Dateien, von Indesign-Layouts erstellten PDFs oder als Zip-File versendeten Datensammlungen beantwortet. Die Erstellung dieser Vorschauen kostet Zeit, zudem muss der Empfänger über die entsprechende Software verfügen, um sie zu öffnen. Litho wollte ein professionelles Programm, das genau diese Wege vermeidet. Unsere Antwort darauf: das 4ALLPORTAL mit dem Modul Media Asset Management.

„Durch ein sogenanntes E-Ticket, können wir unseren Kunden zukünftig ausgewählte Assets in einem oder mehreren Formaten für einen definierten Zeitraum zur Verfügung stellen. Was uns wichtig dabei ist: Die Kunden haben keinen direkten Zugang zur Mediendatenbank“, erklärt Geschäftsführer Matthias Steggemann. Egal ob PDF, JPG oder Video – das Portal erzeugt jeweils eine identische Vorschau für den Kunden, der sich im Browser ohne zusätzliche Software durch die Auswahl bewegen, Fotos vergrößern und sogar Layouts durchblättern kann. Ein langwieriges Herunterladen großer Datenmengen entfällt, sodass Litho auch unterwegs auf dem mobilen Rechner schnell Entscheidungen treffen kann.  „Das 4ALLPORTAL sorgt in unserem Unternehmen für eine perfekte Live-Organisation von Mediendaten – egal ob intern oder im Zusammenspiel mit dem Kunden, der sich ganz nebenbei auch noch über die intuitive Benutzeroberfläche freut“, resümiert Matthias Steggemann.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weiterlesen