WebDAV-Schnittstelle für Digital Asset Management: Dateien überall zugänglich machen

Sie nutzen WebDAV zur Datenübertragung von einem Internet-Server zu Ihren Clients? Sie möchten Ihre digitalen Assets ebenfalls über das weitverbreitete Netzwerkprotokoll übermitteln? Mit dem WebDAV Connector für 4ALLPORTAL DAM erhalten Ihre Benutzer einen sicheren und direkten Zugang zu den Dateien des DAM-Systems.

WebDAV Integration mit Digital Asset Management Software: Ideal für mobiles Arbeiten

Mit dem WebDAV-Konnektor für Digital Asset Management versetzen Sie Ihre Benutzer in die Lage, eine Verbindung zu den benötigten Dateien über ein Netzlaufwerk herzustellen. Auf diese Weise werden sämtliche Inhalte des 4ALLPORTAL-data-Ordners auf dem lokalen Windows-PC oder Mac der Anwender verfügbar. Obwohl die Daten weiterhin an ihrem Internetspeicherort liegen, können sie über das Netzlaufwerk angezeigt, geöffnet und bearbeitet werden.

Dank der DAM-WebDAV-Schnittstelle sind Ihre digitalen Assets für die Nutzer über das Internet ortsunabhängig erreichbar. Insbesondere für Nutzer der Desktop-App oder des InDesign-Plugins ist dies ein deutlicher Zugewinn an Komfort. Denn eine Intranet- oder VPN-Verbindung ist nicht erforderlich, um die Dateien bearbeiten zu können. Vielmehr reicht ein einfacher Internetzugang aus.

WebDAV-Schnittstelle für Ihr DAM-System: Schnell einsatzbereit und sicher

Das Setup der WebDAV-Schnittstelle ist schnell erledigt. Sobald Sie die App installiert haben, müssen Sie lediglich das webDAV-Laufwerk mit dem lokalen Rechner verbinden. Sie benötigen hierfür nur die URL des Servers und die 4ALLPORTAL-Anmeldedaten.

Der WebDAV Connector für 4ALLPORTAL DAM erlaubt es Ihnen außerdem, genau zu konfigurieren, auf welche Inhalte Ihre Nutzer zugreifen dürfen. So können Sie beispielsweise bestimmte Ordner, Unterordner oder Dateitypen ausblenden. Ebenso lassen sich vorgenommene Anfragen über das Netzlaufwerk beobachten und auswerten.

Für Sicherheit bei der Anmeldung und Verbindung ist ebenfalls gesorgt. Denn sowohl die Abfrage der Anmeldedaten als auch die Kommunikation erfolgt bei webDAV auf Basis des HTTP-Protokolls mit zusätzlicher SSL-Verschlüsselung. Es muss zudem nur ein Port (Port 80) geöffnet werden.

WebDAV Integration für 4ALLPORTAL DAM: Die Vorteile in der Zusammenfassung

  • Ideale Ergänzung für 4ALLPORTAL Desktop-App und das InDesign-Plugin
  • DAM von extern leichter zu erreichen
  • Optimal geeignet für verteilte Teams und Homeoffice
  • Dateien zum Bearbeiten direkt aus dem Netzlaufwerk öffnen (Download und erneuter Upload entfällt)
  • Paralleles Öffnen von Dateien durch andere User wird unterbunden
  • Sicherheit: User arbeiten in einer kontrollierten Dateiumgebung (nicht mehr direkt auf dem Netzlaufwerk)
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weiterlesen