Dropbox Connector für Digital Asset Management

Zahlreiche Unternehmen nutzen den beliebten Cloud-Storage-Dienst Dropbox, um Dateien intern und extern zu teilen. Insbesondere für großvolumige Files wie Bilder und Videos wird der Cloud-Service gerne eingesetzt. Es liegt daher nahe, eine Medienbibliothek mit Dropbox zu synchronisieren. Hierfür haben wir den Dropbox Connector für Digital Asset Management geschaffen.

Dropbox-Integration für Digital Asset Management: Datenaustausch leicht gemacht

Das Dropbox Plugin für Digital Asset Management ermöglicht eine bidirektionale Synchronisation von Dateien. Daher eignet es sich insbesondere für zwei Szenarien:

  • Einmalige Datenübernahme von Dropbox nach 4ALLPORTAL DAM (z. B. vor dem Go-live)
  • Fortlaufende Synchronisation der Daten zwischen Dropbox und DAM-System

 

Die Einrichtung des Dropbox-DAM-Konnektors erfolgt mit wenigen Klicks. Sobald die Verbindung aufgebaut wurde, können Anwender die Ordner auswählen, die übernommen werden sollen. Auch die bereits vorhandenen Metadaten werden hierbei übermittelt. Die Synchronisation kann wahlweise automatisch erfolgen oder manuell angestoßen werden.

 

In der Praxis ergeben sich aus der Dropbox-Integration für Digital Asset Management mehrere Vorteile. Insbesondere vereinfachen Sie das Tagesgeschäft Ihrer Anwender deutlich, indem Sie mit 4ALLPORTAL DAM eine leistungsfähige Suche nach Schlagwörtern und benutzerdefinierten Attributen ermöglichen - unabhängig von den Strukturen Ihrer Dropbox. Gleichzeitig nutzen Sie den Filesharing-Dienst, um Dateien aus Ihrer Medienbibliothek auf einfache Weise mit externen Partnern wie Agenturen und Dienstleistern auszutauschen.

4ALLPORTAL DAM Dropbox Connector:
Ihre Vorteile im Überblick

  • Schnelle Einrichtung des Dropbox Connectors
  • Ordner automatisch oder manuell synchronisieren
  • Leistungsstarke Mediendatenbank mit beliebtem Cloud-Storage-Dienst kombiniert nutzen
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weiterlesen