Der 4ALLPORTAL DAM InDesign-Connector macht Thumbnails und verknüpfte Assets für Anwender sichtbar

InDesign ist die führende Software zum Erstellen professioneller Layouts, welche von der Firma Adobe Inc. entwickelt und vertrieben wird. Wer Digital Asset Management Lösungen nutzt und dort seine Adobe InDesign Layouts verwalten möchte, der hat ohne die passende Erweiterung leider schlechte Karten. Adobe limitiert Anwender nämlich bei der Vorschauberechnung innerhalb der DAM Benutzeroberfläche. 

Das 4ALLPORTAL DAM Adobe InDesign Plugin verknüpft Bilder und Grafiken automatisch mit dem Zieldokument

Für den Zweck der Vorschauberechnung müssen Unternehmen in der Regel einen eigenen InDesign Server anmieten, um Vorschauen/Thumbnails des InDesign Dokuments zu berechnen. Mit unserem 4ALLPORTAL InDesign-Plugin gehören derartige Komplikationen der Vergangenheit an. Der eigens entwickelte Adobe InDesign Connector für Digital Asset Management ermöglicht Ihnen die gezielte Vorschauberechnung Ihrer InDesign Files, als auch die Anzeige verwendeter 4ALLPORTAL Assets innerhalb des Dokuments. 

Adobe InDesign Dateien und Verknüpfungen bequem downloaden

Dadurch werden sämtliche Grafiken, die in einem Adobe InDesign Dokument verwendet wurden und im 4ALLPORTAL verwaltet werden, miteinander verknüpft und dem Nutzer übersichtlich dargestellt. Unser DAM InDesign-Connector erstellt automatische Verknüpfungen zu diesen Dateien, wodurch Sie in der Lage sind komfortabel zu verwendeten Dateien zu navigieren und diese bei Bedarf gesammelt herunterzuladen.  

Die Vorteile vom 4ALLPORTAL DAM InDesign Connector:

●    Darstellung der Inhalte und Verknüpfungen als Baumdiagramm

●    Schneller Download gesamter InDesign Dokumente inkl. Verknüpfungen möglich

●    Darstellung der InDesign Files und Verknüpfungen selbst für Nutzer ohne Schreibrechte

●    Export der InDesign Dokumente als druckbares PDF möglich (inkl. CMYK Farbprofil)

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.
Weiterlesen